Was ist neu in Contao 4.10?

von Kay Eickhoff

Neue Features in Contao 4.10 für Entwickler und Anwender

Contao Version 4.10.0 ist verfügbar. Das Release enthält neue Features wie z. B. verbessertes Routing, Mailer-Transports, erweiterte Simple-Tokens, hervorgehobene Events, eine verbesserte Suche, neue Insert-Tags, einen neuen Image-Service und viele weitere Features.

Verbessertes Routing

Das Routing, d. h. die Zuweisung einer URL zu einer Seite in der Seitenstruktur, wurde überarbeitet. In der Version 4.10 können jetzt pro Startpunkt einer Webseite ein individuelles URL-Präfix und URL-Suffix konfiguriert werden.

Mailer-Transports

Ein Mailer-Transport ist eine SMTP-Konfiguration, die in der App-Konfiguration definiert wird und anschließend im Backend für den E-Mail-Versand optional ausgewählt wird. In der Contao-Version 4.10 können jetzt die Newsletter-Nachrichten über ein anderes SMTP-Postfach und eine andere E-Mail-Adresse verschickt werden als die Formulardaten oder Systemnachrichten.

Hervorgehobene Events

Analog zu den hervorgehobenen News-Beiträgen können in der Contao 4.10 jetzt auch Events hervorgehoben und in den Eventlist-Modulen gefiltert werden.

Optimierte Suche

Die Contao interne Suchfunktion, speziell die Suche mit Platzhaltern, ist in der Version 4.10 deutlich zuverlässiger geworden. Des Weiteren wurde die Sortierung der Ergebnisse dahingehend verbessert, dass die Relevanz nicht mehr anhand der Anzahl der Wörter berechnet wird, sondern nach TF-IDF (term frequency-inverse document frequency).

Mehr Details zur Contao-Version 4.10 auf GitHub

Weitere Informationen zu den neuen Contao-Features wie immer direkt im Changelog auf GitHub oder auf www.contao.org.

Zurück

Beitrag auf Facebook teilen.Baitrag auf Instagram teilen.