×

Der Eintrag "188" existiert leider nicht.

WEBDESIGN

WEBDESIGN

WEBDESIGN

Contao.
Open Source für modernes Webdesign!

Die Websites, die ich im Kundenauftrag gestalte, basieren auf dem Content-Management-System Contao! Warum ist das eigentlich so?

Die Auswahl an Content-Management-Systemen (kurz CMS)* wächst von Jahr zu Jahr und die Website hat sich „vom notwendigen Übel“ längst zum Dreh- und Angelpunkt der Unternehmenskommunikation entwickelt. Unter den Top 10 findet man in der Regel Systeme wie Typo3, Drupal, Joomla, Wordpress, Webflow und das in Deutschland ursprünglich von Leo Feyer entwickelte CMS Contao.

Warum diese Vielzahl an unterschiedlichen Systemen? Jedes der genannten CMS hat seine Stärken und Schwächen, bzw. keines stellt per se die erste Wahl für ein neues Webprojekt dar. Kleine Onepager sind mittlerweile, je nach Technik- und Designanspruch, relativ schnell realisierbar – sei es mittels vorgefertigter Themes (Designvorlagen für Websites) oder maßgeschneidert auf Basis eines Corporate-Designs.

Warum hat sich gerade Contao in meinem Webdesign-Workflow so gut bewährt? Zum einen sucht man als Webdesigner eine Software, welche auf lange Sicht ausgelegt ist und über viele Jahre hinweg stabil und sicher funktioniert. Sie soll von einer großen Community betreut werden, den aktuellen technischen Standards folgen, regelmäßig mit sicherheitsrelevanten Updates versorgt werden, skalierbar sein, eigene Erweiterungen zulassen und zum anderen auch für nicht technisch versierte Anwender intuitiv und einfach in der Bedienung sein, d. h. Änderungen an der Website sollen möglichst direkt im Browser umsetzbar sein.

Exakt diese Kombination aus technischer Innovation, hohen Sicherheitsstandards und der einfachen Bedienung macht Contao für mich und meine Kunden zum Websystem der ersten Wahl.

CONTAO

CONTAO

CONTAO

Contao: leistungsfähig, hohe Sicherheitsstandards, intuitiv zu bedienen, DSGVO-ready & skalierbar für zukünftige Anpassungen!

Vielseitig einsetzbar

Ganz egal, ob eine oder mehrere Webseiten in einer Contao-Installation betrieben werden sollen (multidomainfähig), Mehrsprachigkeit ein Thema ist oder einzelne Benutzer mit unterschiedlichen Rechten für die redaktionelle Verwaltung der Website ausgestattet werden sollen. Contao bietet all dies bereits standardmäßig in der Core-Installation. Zudem gibt es eine Vielzahl an Erweiterungen, die je nach Bedarf installiert werden bzw. im Kundenauftrag programmiert und implementiert werden können.

DSGVO-ready

Contao ist mit der aktuellen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) kompatibel! Alle Datenschutz-relevanten Maßnahmen und Aspekte sind von Haus aus implementiert. Für alle Abonnements nutzt Contao das Double-Opt-in-Verfahren und speichert die Nachweise für die Dauer der gesetzlichen Nachweispflicht.

Leistungsfähig

Contao liefert selbst bei sehr großen Installationen mit hunderttausenden Seiten die Website schnell aus. Es ist kompatibel mit Varnish und anderen HTTP-Caches und HTTP2. Vorschaubilder werden verzögert geladen und nicht bereits während des Seitenaufbaus gerendert. Bildauflösungen können passend zum jeweiligen Endgerät global definiert werden. Ab der Version 4.9 ist die Funktion Lazy Loading implementiert – d. h. Bilder werden jetzt auf Wunsch erst angezeigt / gerendert wenn sie sich im sichtbaren Bereich auf dem Bildschirm befinden.

Per Drag-and-drop sortieren

Ein besonderes Augenmerk legt Contao auf die benutzerfreundliche Bearbeitung im Backend. Elemente (z. B. Überschriften, Texte, Bilder, Galerien, Slider, Tabellen) können einfach per Drag-and-drop platziert werden. So lassen sich auch komplexe Seiten intuitiv erstellen und sehr einfach bearbeiten. Da alle Änderungen während der Aktualisierung im Hintergrund gespeichert werden, kann man jederzeit zu einem früheren Versionsstatus zurückkehren und versehentlich geänderte Inhalte wiederherstellen.

Sicherheit

Contao nutzt eine moderne Passwort-Verschlüsselung und sichert Benutzerkonten optional mit einer 2-Faktor-Authentifizierung ab. Sollte ein Benutzer versuchen, sich mit falschen Login-Daten in das CMS einzuloggen, wird der Account nach einer vom Webadministrator definierten Anzahl an Fehlversuchen automatisch temporär gesperrt. Zudem wird die Installation im Rahmen eines Long-Term-Supports regelmäßig mit Sicherheits-Updates versorgt.

Optimiert für Suchmaschinen

Seitentitel, Seitenbeschreibung und die URL lassen sich für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) einfach innerhalb der Seitenstruktur eingeben. Ferner entscheiden Sie, welche Seiten in den Suchmaschinen-Index aufgenommen werden sollen und welche nicht. Ihre Bilder werden über die Dateiverwaltung übersichtlich in Gruppen sortiert und zusätzlich mit einem Bildtitel und einer alternativen Bildbeschreibung versehen. Contao verwendet schema.org um die Websiteinhalte für die Suchmaschinen auszuzeichnen.

Weitere Informationen zum CMS Contao: www.contao.org

Was ist ein Content-Management-System?

* Content-Management-System, CMS, Websystem … was heißt das eigentlich? Ein CMS ist eine Software, die einen bei der Erstellung von Internetseiten und der Verwaltung / Bearbeitung der platzierten digitalen Inhalte unterstützt. Ein großer Vorteil besteht darin, dass der Redakteur der Website mit Hilfe einer grafischen Oberfläche auch ohne Programmierkenntnisse die Inhalte der Website bearbeiten und aktualisieren kann. Dies kann z. B. über vorgegebene Eingabefelder oder einen Texteditor (wie man es vom Textverarbeitungsprogramm her kennt) geschehen. Per Klick werden alle aktualisierten Inhalte automatisch online gestellt!

weiter

365 Tage Kayserwetter
im Goldbachtal
entdecken :)

Ihr Ansprechpartner:
Kay Eickhoff
Goldbachtal 8
21643 Nindorf
Tel.: 04167 690 638
E-Mail: hallo@kay-eickhoff.de

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 bis 18.00

*Pflichtfelder | Ich habe die zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an hallo@kay-eickhoff.de widerrufen. Alternativ können Sie Ihre Anfrage aber auch unter der 04167 690 638 stellen. Vielen Dank!