Icon: Seitenanfang.
Seitenanfang.
Kontakt und Projektanfragen: Corporate Designs, Grafikdesigns und moderne Contao Websites – Kay Eickhoff visuelle Kommunikation.
Ansprechpartner und Direktkontakt: Kay Eickhoff.

Von Kay Eickhoff

Button: zurück.
Button: mehr.

Contao Tipps und Tricks: Mit Contao den gleichen Inhalt als Inhaltselement über mehrere Seiten verteilen.

Den Elementtyp Inhaltselement für die zentrale Aktualisierung gleicher Inhalte verwenden.

Wenn du in Contao den gleichen Inhalt auf verschiedenen Seiten verwenden möchtest, ist das Element vom Typ „Inhaltselement“ dafür gut geeignet! Nehmen wir zum Beispiel die Anzeige der Jahre, die ein Unternehmen bereits besteht (Jahreszahl). Diese Zahl taucht möglicherweise mehrmals in Überschriften, Texten und anderen Bereichen auf. Um sicherzustellen, dass du die Jahreszahl in den kommenden Jahren nicht auf jeder Seite einzeln aktualisieren musst, erstellst du dafür ein Inhaltselement.

1) Die Jahreszahl 20 als Inhaltselement (Variable) erstellen:

  • Erstelle in der Seitenstruktur eine neue Seite mit dem Namen „Variablen“ und aktiviere in den Experteneinstellungen „Im Menü verstecken“. Veröffentliche die Seite.
  • Ändere den automatisch erstellen Artikelnamen von „Variablen“ in „Jahreszahl“.
  • Lege im Artikel „Jahreszahl“ ein neues Element vom Typ „HTML“ an.
  • Schreibe in das Feld HTML-Code die Zahl 20 und klicke auf „Speichern und schließen“.
  • Wenn du mit der Maus über den kleinen gelben Stift fährst, erscheint „Inhaltselement ID XXXX bearbeiten“.
  • Merke dir die Zahl, die anstatt XXXX angezeigt wird, denn sie ist die ID für das Element „Jahreszahl“.

2) Das Inhaltselement auf der Website platzieren:

  • Wähle den Artikel aus, in dem die „Jahreszahl“ platziert werden soll.
  • Wähle das Inhaltselement des Artikels, in dem die „Jahreszahl“ platziert werden soll – zum Beispiel ein Element vom Typ „Text“.
  • Schreibe in das Textfeld ((insert_content::XXXX)). Ersetze die doppelten Klammern durch geschweifte Klammern! Anstelle XXXX setzt du die ID des Inhaltselementes „Jahreszahl“ ein.
  • Änderst du jetzt das „Original“ (Seitenstruktur/Variablen/Artikel/Elementtyp „HTML“) von 20 auf 21, werden automatisch alle Inhalte, auf denen ((insert_content::XXXX)) platziert ist, aktualisiert.

3) Anwendungsmöglichkeiten für Contao Element vom Typ Inhaltselement:

Es können alle erstellten Elementypen mit ((insert_content::ID)) verwendet werden. Anm.: Ersetze die doppelten Klammern durch geschweifte Klammern!

Passende Extensions dazu gibt es unter anderem von terminal42 in der Contao-Erweiterungsverwaltung.

Suche nach der Erweiterung: Inhalts-Fragmente

Suche nach der Erweiterung: InsertTags